Open Education für alle – Gespräch mit Anja C. Wagner

Jöran Muuß-Merholz im Gespräch mit Anja C. Wagner, webweit bekannt als kreativer Flaneur, FrolleinFlow, Bildungsforscherin und Autorin des eduFutureBlog. Das Gespräch fand am Rande des OERcamps in Bremen statt.

Dieses Video gehört zu einer Reihe von Interviews, die am Rande des OERcamps aufgezeichnet wurden. Weitere Videos: Eindrücke vom OERcamp in Bremen | Open Education für alle | OER, die UNESCO und Deutschland | OER in der britischen Erwachsenenbildung

Die Barcamp-Session von Anja C. Wagner stand unter Motto  „free / p2p / DIY Education – ein Überblick für Einsteiger“, und es ging darum, OER bildungspolitisch besser einordnen zu können, die dahinter liegenden (Geschäfts-)Interessen zu identifizieren und Potenziale aufzuzeigen, wie man auch jenseits des Klassen- oder Seminarraumes von diesen Entwicklungen persönlich profitieren kann. In unserem Interview erweitert sie die (oft auf einen schul- und hochschulspezifischen Fokus konzentrierte) OER-Diskussion unter anderem um Fragen des selbstgesteuerten Lernens.


Creative Commons Lizenzvertrag Inhalte auf pb21.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Informationen zur Weiterverwendung).
Der Artikel (Text) auf dieser Seite steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Lutz Berger für pb21.de. Das Video steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Urhebers soll wie folgt genannt werden: Lutz Berger für pb21.de.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken finden sich direkt bei den Abbildungen.

Erfahrener Autor und Produzent interaktiver Lernumgebungen mit Vorliebe für Bilder und Videos anstelle von langen Texten für corporate learning. Zusammen mit Martin Lindner das unschlagbare Wissmuth-Duo für pfiffige und überzeugende Lernlösungen.

Kategorien: Schwerpunkt OER, Video Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,