Website-Statistiken mit Piwik in der Praxis

Screenshot (fällt nicht unter eine freie Lizenz).

Screenshot (fällt nicht unter eine freie Lizenz).

Ein Rundgang hinter den Kulissen von pb21.de

Auf pb21 haben wir bereits über Piwik als datenschutzfreundliche und quelloffene Alternative zum Besucher-Analyse-Dienst Google Analytics berichtet. Doch wie sieht ein mit Daten gefülltes Piwik wirklich aus? Welche Informationen lassen sich in der Praxis daraus ablesen? Um dies zu veranschaulichen, hat Jöran Muuß-Merholz einen Rundgang durch die Piwik-Instanz gemacht, die für die Analyse von pb21.de verantwortlich ist. Mit schon über 100’000 Besuchen in diesem Jahr bietet pb21.de ein gutes Beispiel, um die Statistikmodule von Piwik im Detail vorzustellen. Den Rundgang finden Sie im folgenden Video:

Für eine optimale Darstellung empfehlen wir, unten rechts das Video zunächst auf „HD“ und dann im Vollbildmodus anzeigen zu lassen.


Creative Commons Lizenzvertrag Inhalte auf pb21.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Informationen zur Weiterverwendung).
Der Artikel (Text) auf dieser Seite steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Matthias Andrasch für pb21.de.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken finden sich direkt bei den Abbildungen.

Matthias Andrasch studiert derzeit “Medienbildung – Audiovisuelle Kultur und Kommunikation” in Magdeburg. Er greift hierbei auf seine Erfahrung als ausgelernter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zurück.

Kategorien: Bloggen & Twittern, Dienste & Werkzeuge, Sonstiges, Video Schlagworte: , , , , , , , , ,