Medienkompetenz 2014 – Kontrollverlust und Medienpädagogik

Foto von Ulrich Tausend für JFF unter CC BY 4.0.

Foto von Ulrich Tausend für JFF unter CC BY 4.0.

#pb21-WebTalk am 21.05.2014, 13-14 Uhr

Die Förderung von Medienkompetenz soll selbstbestimmtes und souveränes Handeln mit Medien ermöglichen. Das klingt gut – scheint aber angesichts des Kontrollverlusts im Netz ein unerreichbares Ideal. Was bedeutet das für die medienpädagogische Arbeit und die Förderung von Medienkompetenz?

#meko2014

Der WebTalk nimmt eine Diskussion von der Fachkonferenz „Medienkompetenz 2014. Medienpädagogik im digitalen Umbruch“ #meko2014 auf. Die Tagung ist umfangreich in einem Tagungsblog dokumentiert worden. Der WebTalk ist eine Kooperation von #meko2014 und #pb21.

Mit der Fragestellung ,,Was bedeutet der Kontrollverlust im Netz für medienpädagogische Arbeit?” greift der WebTalk einen Diskussionsstrang der „Fachkonferenz Medienkompetenz 2014“ auf. Um angemessene Handlungskonzepte zu entwickeln, muss der Kontrollverlust differenziert werden. Worüber wird Kontrolle verloren? Entstehen neue Formen der Kontrolle? Wer kontrolliert dann wen oder was?  Oder gewinnt man gerade durch das Bewusstsein über den Kontrollverlust ein Stück Souveränität und Selbstbestimmung zurück?

Die Beteiligten

Die Form: Vortrag und Diskussion

Teilnehmende sehen und hören zunächst ca. 20 Minuten Vortrag mit Folien. Anschließend können Fragen gestellt und eigene Erfahrungen diskutiert werden. Nach 50-60 Minuten endet der WebTalk. Das Video steht anschließend – wie alle bisherigen WebTalks – als Aufzeichnung zur Verfügung.

Die Technik: Ganz einfach!

Der Online-Vortrag ist ohne vorherige Registrierung und ohne zusätzliche Software zugänglich. (Der Browser muss nur über ein aktuelles Flash-Plug-In verfügen. Für mobile Geräte sind Apps für Android, iOS und Blackberry verfügbar.) Webcam oder Headset sind nicht notwendig, da Fragen und Kommentare per Textchat eingebracht werden. Auch besondere technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Den Link zum WebTalk-Raum finden Sie fünf Minuten vor Beginn am Anfang dieses Artikels.

Nie mehr einen #pb21-WebTalk verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Der Termin: Bitte vormerken!

Mittwoch, 21.05.2014, 13.00 Uhr
Abonnieren Sie gleich den #pb21-Kalender (ics) oder laden Sie den Termin des aktuellen WebTalks herunter.


Creative Commons Lizenzvertrag Inhalte auf pb21.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Informationen zur Weiterverwendung).
Der Artikel (Text) auf dieser Seite steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für pb21.de.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken finden sich direkt bei den Abbildungen.

Jöran ist Diplom-Pädagoge und freiberuflich in verschiedenen Bildungsbereichen aktiv. Am liebsten mag er Schnittmengen aus 1. Bildung / Lernen, 2. Medien / Kommunikation und 3. Management / Organisation.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, pb21-Webtalks, Positionen & Debatten, Webtalk Schlagworte: , , , , , , , ,