Endspurt: pb21.de auf der Zielgeraden

Foto „Start/Finish line at Malin Head“ von David Jones unter CC BY 2.0.

Foto „Start/Finish line at Malin Head“ von David Jones unter CC BY 2.0.

Neue Website und neue Inhalte zum Projektabschluss

Fast 5 Jahre wird die Geschichte von pb21.de umfassen, wenn sie zum Jahresende 2014 abgeschlossen sein wird. Für den Herbst 2014 haben wir aber noch einiges vor. Heute beginnen wir unseren Endspurt – mit einer komplett neuen Website.

Auf der Zielgeraden

Zum Jahresende 2014 werden die bpb-Projekte pb21.de und werkstatt.bpb.de abgeschlossen. Beide Websites werden im Archivmodus noch bis (mindestens) Ende 2016 weiter erreichbar sein. Ein gemeinsames Nachfolgeprojekt auf bpb.de ist in Planung. Am 30.12.2014 wechselt diese Website in den Archivmodus. Die Inhalte sind dann weiterhin zugänglich, werden nicht mehr erweitert oder aktualisiert und können nicht mehr kommentiert werden. Da fast alle Inhalte auf pb21.de unter einer freien Lizenz veröffentlicht wurden, können diese von interessierten Dritten im kleinen oder großen Umfang weiterverwendet werden.

Im Endspurt

Für die letzten Monate 2014 hat sich die pb21-Redaktion einiges vorgenommen. Im August / September wurde die komplette technische Infrastruktur neu aufgesetzt. Alle Inhalte wurden geprüft und dorthin überführt. Insbesondere wurden alle Lizenzhinweise überprüft und vereinheitlicht, um die Weiterverwendung der Inhalte noch einfacher zu machen. Außerdem werden viele ältere Artikel von den Autor/innen aktualisiert oder vollständig neu geschrieben. Sie erscheinen nach und nach im Herbst 2014 – bis zum großen Countdown mit dem meistgelesenen Artikeln von pb21.de in teilweise kompletten Neubearbeitungen.


Creative Commons Lizenzvertrag Inhalte auf pb21.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Informationen zur Weiterverwendung).
Der Artikel (Text) auf dieser Seite steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für pb21.de.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken finden sich direkt bei den Abbildungen.

Jöran ist Diplom-Pädagoge und freiberuflich in verschiedenen Bildungsbereichen aktiv. Am liebsten mag er Schnittmengen aus 1. Bildung / Lernen, 2. Medien / Kommunikation und 3. Management / Organisation.

Kategorien: Artikel, In eigener Sache Schlagworte: , , , , ,