PB059: Selbstorganisiertes Lernen in der „digitalen Schule“

Oskar von Miller Schule Kassel Lehrerrunde

Im Gespräch: Jöran Muuß-Merholz, Irina, Marvin und Matthias (im Uhrzeigersinn). Foto CC-BY 4.0 Dietmar Johlen.

#pb21-Podcast mit Schüler/innen der Oskar von Miller Schule Kassel

Wie funktioniert selbstorganisiertes Lernen mit digitalen Werkzeugen in der Schule? Welche Erfahrungen machen Lehrende und Lernende? pb21-Koordinator Jöran Muuß-Merholz besuchte die Oskar von Miller Schule in Kassel und sprach mit Schülern, für die E-Portfolios, selbstbestimmte Lernziele und verschiedene digitale Tools zum Lernalltag gehören.

Im zweiten Teil des zweiteiligen Podcasts berichten die  Schüler/innen Irina Reschetjuk, Marvin Paul und Matthias Kowalczyk von ihren praktischen Erfahrungen und Herausforderungen.

Sie sagen: „Wir sind hier schließlich keine Kindergarten-Kinder!“

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Hintergrund

Die Oskar von Miller Schule bildet in verschiedenen Bildungs- und Schulzweigen aus. Unterrichtet werden auch Schüler, die überhaupt erst ausbildungsfähig gemacht werden sollen. Insgesamt besuchen die Schule 2200 Schüler, davon 1700 im dualen System (Zwei Wochen Betrieb, 1 Woche Schule). Dazu gehört auch die Fachschule für Technik, bei denen 24- bis 40-Jährige, die schon einen Beruf gelernt haben, weiterqualifiziert werden.

Auf einer mahara-Plattform können Lernende eigene E-Portfolios erstellen. pb21 befasste sich bereits Mitte 2014 erstmals mit dem digitalen Medieneinsatz an der Oskar von Miller Schule. Die Portfolio-Arbeit bietet hierbei die Verwendung von freien Lizenzen an, sodass Lernende Inhalte zur Weiterverwendung freigeben können.

Im ersten Podcast kommen die Lehrenden der Oskar von Miller Schule zu Wort.

Creative Commons Lizenzvertrag Inhalte auf pb21.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Informationen zur Weiterverwendung).Der Artikel (Text) auf dieser Seite steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Matthias Andrasch und Jöran Muuß-Merholz für pb21.de. Der Podcast steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Urhebers soll wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für pb21.de. Podcast-Jingle steht unter der CC BY 3.0 Lizenz by twistedtools.Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken finden sich direkt bei den Abbildungen.

Jöran ist Diplom-Pädagoge und freiberuflich in verschiedenen Bildungsbereichen aktiv. Am liebsten mag er Schnittmengen aus 1. Bildung / Lernen, 2. Medien / Kommunikation und 3. Management / Organisation.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Podcasts, Sonstiges Schlagworte: , , , ,