2. CC-Lizenztextlesung – Juristen und Pädagogen erklären die Creative Commons Lizenzen

Die 1. Creative Commons Lizenztextlesung (Ausschnitt aus dem unten eingebundenen Video)

Die 1. Creative Commons Lizenztextlesung (Ausschnitt aus dem unten eingebundenen Video, nicht unter freier Lizenz).

Aufzeichnung vom 17.12.2014 in Berlin

Die Creative Commons Lizenzen sind in Deutschland der Standard für Bildungsmaterialien unter freier Lizenz. Die CC-Lizenzen sind einfach zu verstehen und anzuwenden – eigentlich. Auf den zweiten und dritten Blick ergeben sich viele Fragen, die oft nicht nur mit Creative Commons, sondern mit dem Urheberrecht und anderen juristischen Grundlagen zu tun haben.

Bei den zwei CC-Lizenztextlesungen können alle Fragen rund um die freien Lizenzen gestellt werden. Zwei kompetente Juristen beantworten sie. Wir lesen die Lizenzen vor, Absatz für Absatz – und zwar den entscheidenden Legalcode. Immer wenn jemand aus dem Publikum etwas nicht versteht oder eine Nachfrage hat, sagt er / sie das. Dann müssen die Juristen die Frage klären.

Die Eckdaten

Die Logos fallen nicht unter die freie Lizenz.

Die Logos fallen nicht unter eine freie Lizenz.

  • eine Veranstaltung von pb21.de in Kooperation mit Creative Commons Deutschland, hosted by Wikimedia Deutschland e.V.
  • Mittwoch, 17.12.2014, Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr (ics)
  • Geschäftsstelle Wikimedia Deutschland e.V., Tempelhofer Ufer 23, Berlin (U Möckernbrücke)
  • Eintritt frei, Voranmeldungen hilfreich

Die Mitwirkenden

  • Dr. Till Kreutzer, Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Urheber-, Persönlichkeits- und Datenschutzrecht
  • John H. Weitzmann, Legal Project Lead bei Creative Commons Deutschland und Regional Coordinator Europe bei Creative Commons
  • Anika Lampe, Medienpädagogin (Livestream- und Twitter-Botschafterin)
  • Jöran Muuß-Merholz, Diplom-Pädagoge, Redaktionsleiter pb21.de (Moderation)
  • alle Interessierten, die Fragen und Kommentare einbringen

(Beide Juristen sind Rechtsanwälte bei iRights.Law.)

Der Livestream und der Hashtag | UPDATE: Die Aufzeichnung

Die Veranstaltung wird auf pb21.de als Livestream übertragen. Kommentare und Fragen können konnten über einen Textchat und Twitter eingebracht werden. Als Hashtag nutzen wir #lizenztextlesung.

Hier finden Sie den kommentierbaren Lizenztext zur Lesung.

 

Video von der 1. Lizenztextlesung im September

Die vielen Rückmeldungen zur 1. Lizenztextlesung sind im dazugehörigen Artikel aus dem September 2014 dokumentiert.

Der Hintergrund

Die Veranstaltung ist Teil des #pb21-Themenschwerpunkts OER – Open Educational Resources. Die Lizenzen von Creative Commons sind in Deutschland als de facto Standard die zentrale Grundlage für OER.


Creative Commons Lizenzvertrag Inhalte auf pb21.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Informationen zur Weiterverwendung).
Der Artikel (Text) auf dieser Seite steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für pb21.de.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken finden sich direkt bei den Abbildungen.

Jöran ist Diplom-Pädagoge und freiberuflich in verschiedenen Bildungsbereichen aktiv. Am liebsten mag er Schnittmengen aus 1. Bildung / Lernen, 2. Medien / Kommunikation und 3. Management / Organisation.

Kategorien: Aktionen & Veranstaltungen, In eigener Sache, pb21-Webtalks, Schwerpunkt OER, Webtalk Schlagworte: , , , , , , , , , , ,