Partizipation

Teilhabe wird dank Social Media & Co einfacher – so das Versprechen in der Theorie. In der Praxis ist das nicht immer so einfach. #pb21.de stellt Erfahrungen und Möglichkeiten vor.


PB057: Snapshots of Web 2.0 in Citizenship Education in Egpyt

Politische Bildung für Erwachsene nimmt im weltweiten Vergleich in Deutschland eine besondere Rolle ein. Es gibt gesonderte Institutionen, Akteure und nicht zuletzt Förderungen dafür. Wie sieht es da in anderen Ländern aus, z.B. in Ägypten, wo Politik, Demokratie und Partizipation brennende Themen sind, aber das Feld von „Citizenship Education“ noch jung und kaum etabliert ist? Am Rande der NECE-Conference 2014 traf pb21-Koordinator Jöran Muuß-Merholz drei Ägypter, die sich in einer Mischung aus Aktivismus und Politik, Unternehmertum und Kunst, Bildungsarbeit und Journalismus für mehr Demokratie engagieren. Im Podcast berichten sie von ihren Zielen, Ideen und Projekten.

Kategorien: Partizipation, Podcasts, Positionen & Debatten Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Zwischen Filterblase und Snapchat.

Politische Partizipation im digitalen Wandel und die neuen/alten Aufgaben der Medienpädagogik. Impulsreferat von Thomas Krüger. Am 21.11.2014 startete das GMK-Forum „Doing politics. Politisch agieren in der digitalen Gesellschaft“ der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK). Zum Auftakt sprach Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale

Kategorien: Partizipation Schlagworte: , , , , , , , ,

Die 10 wichtigsten Antworten zu Bring-Your-Own-Device (BYOD)

BYOD gewinnt als Konzept für die digitale Ausstattung von Schulen rasant an Bedeutung. Alle Lehrer/innen und Schüler/innen bringen einfach die eigenen Smartphones, Tablets oder Laptops mit, die sie ohnehin schon besitzen. Ist es wirklich so einfach? Wir haben 13 Expert/innen aus

Kategorien: Artikel, Partizipation, Praxis & Projekte, Video Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

PB028: Jugendliche beteiligen sich mit Computerspielen an der Stadtentwicklung

Können sich Kinder und Jugendliche durch Computerspielen an der Stadtentwicklung beteiligen? Was auf den ersten Blick widersprüchlich klingen mag, haben die Bildungsreferenten Tobias Thiel und Michael Grunewald ausprobiert und berichten im Gespräch mit Guido Brombach von tollen Erfahrungen mit Minecraft und den Sims.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Partizipation, Podcasts, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte Schlagworte: , , , , ,

PB027: Jugendliche starten eigenes Klimaschutzprojekt – ein „digitaler“ Erfolg?

Bereichern digitale Medien die Bildungsarbeit mit Jugendlichen? Simone Schad-Smith hat es bei zwei Tagungen ausprobiert. Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz berichtet sie von außergewöhnlichen Erfolgen, aber auch gemischten Gefühlen.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Partizipation, Podcasts, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte Schlagworte: , , , , ,

PB026: Gibt es echte Partizipation nur offline?

In Frankfurt und Berlin beteiligen sich Jugendliche an der Gestaltung ihres Bezirks. Im Gespräch mit Guido Brombach zeigen Diana Foels und Ole Jantschek, wie Partizipation von Jugendlichen gelingen kann. Digitale Medien sind dabei ein wichtiger Baustein – reichen aber alleine nicht aus.

Kategorien: Partizipation, Podcasts, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte Schlagworte: , , , , , , ,

PB025: „Sich die Themen zu eigen machen“ – Wie digitale Medien die Bildungsarbeit verändern

Im Projektverbund Shape the Future haben die Akteure in den letzten zwei Jahren möglichst viele digitale Medien und soziale Netzwerke für ihre Bildungsarbeit mit Jugendlichen genutzt. Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz und Guido Brombach wird deutlich, dass das Projekt nicht durch den Fokus auf die veränderten Medien, sondern durch grundsätzlich andere Herangehensweisen, die durch die digitalen Medien möglich werden, so erfolgreich verläuft.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Partizipation, Podcasts Schlagworte: , , , , , ,

Welche Kompetenzen braucht politische Bildung 2.0?

„Die digitalen Medien können eine kontrollierte Operation am Herzen der Demokratie ermöglichen“ – Was in der Demokratie im digitalen Zeitalter für Bürger und politische Bildner wichtig ist. In der politischen Bildung geht es schon lange nicht mehr nur um die

Kategorien: Artikel, Bildung im digitalen Wandel, Partizipation Schlagworte: , ,

Schwerpunkt Partizipation: BarCamp konkret – Partizipative Veranstaltungsformate

In dem Artikel „Eine Landkarte der Web 2.0-Dienste“ hat Jöran Muuß-Merholz typische Einsatzmöglichkeiten verschiedener Web-2.0-Werkzeuge in Bildungsveranstaltungen eingeordnet. Anhand des Beispiels „EduCamp Bremen“, das für höchst intensiven Einsatz von Web 2.0 zur gemeinsamen Gestaltung der Veranstaltung steht, kann das konkretisiert werden.

Kategorien: Partizipation, Video Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Das VoteEurope Parlament – Ein europäisches Partizipationsprojekt

Das VoteEurope Parlament ist eine Netzinitiative, in dessen Zentrum ein virtuelles europäisches Parlament steht. Über die Website www.vote-europe.net haben europäische Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich über europäische Themen, die im Zusammenhang mit der „Europa 2020-Strategie“ stehen, zu informieren und diese

Kategorien: Artikel, Partizipation, Porträts der Praxis Schlagworte: , , ,