Podcasts

Interviews und Gespräche. Die Podcasts können Sie unter http://feeds.feedburner.com/pb_21 oder
http://itunes.apple.com/de/podcast/pb21.de/id553778042?mt=2 abonnieren.

PB038: Passwort-Hacking in der Schule

Die Lightwall des CCC Mannheim - Foto by Jöran Muuß-Merholz unter CC BY 3.0 DE

Die Lightwall des CCC Mannheim - Foto by Jöran Muuß-Merholz unter CC BY 3.0 DE

#pb21-Podcast mit Florian Grunow und Christian Platz vom „Chaos Computer Club“

Wie sieht eigentlich ein sicheres Passwort aus? Die Mitglieder der Initiative „Chaos macht Schule“ erklären nicht nur wie das Internet funktioniert, sondern knacken Passwörter auch mal live in der Schul-Aula. Mit Jöran Muuß-Merholz sprechen sie über ihre Aufklärungsarbeit in Schulen und über ihren „Hacker-Bonus“.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Bildung im digitalen Wandel, Netzwelt & Netzkultur, Podcasts, Porträts der Praxis, Positionen & Debatten, Praxis & Projekte
Podcast

PB037: 30.000 Lehrer, 100.000e Materialien. OER in Schwedens Schulen

Per Brahm. Foto privat, nicht unter frier Lizenz.

Per Brahm. Foto privat, nicht unter freier Lizenz.

#pb21-Podcast mit Per Brahm vom schwedischen Learnify

Jeder vierte schwedische Lehrer erstellt, teilt, kombiniert und remixt seine Unterrichtsmaterialien auf der Plattform Learnify. Warum und wie das funktioniert beschreibt Per Brahm im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Bildung im digitalen Wandel, Dienste & Werkzeuge, Kollaboratives Schreiben & Wikis, Podcasts, Positionen & Debatten, Schwerpunkt OER, Soziale Netzwerke & Communities
Podcast

PB036: Bloggen und Tanzen als Schulfach

Foto by Anja Abele, nicht unter freier Lizenz.

Foto by Anja Abele, nicht unter freier Lizenz.

#pb21-Podcast zum Kunstprofil intermediale Kommunikation – Kimko

Bloggen, Photoshop, Tanzen und Theater. Klingt mehr nach kreativer Freizeitbeschäftigungen als nach langweiligem Schulalltag? Nicht am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach a.N. Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es hier ein neues Profilfach: Das Kunstprofil intermediale Kommunikation (kurz: Kimko) soll eine Alternative zu den sprachlichen und naturwissenschaftlichen Profilen bieten. Gleichzeitig soll damit die stetig steigende Präsenz der Medien im Alltag der Schüler/innen aufgegriffen werden. Was genau hinter Kimko steckt und wie die Schüler das neue Fach wahrnehmen, hat Jöran Muuß-Merholz im Gespräch mit der Schülerin Julene Jäger, 8. Klasse, sowie den beiden Kimko-Lehrerinnen Judith Müller und Anja Abele herausgefunden.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Bildung im digitalen Wandel, Podcasts, Porträts der Praxis, Positionen & Debatten, Praxis & Projekte
Podcast

PB035: Politische Bildung in alternativen Realitäten

Annette Ullrich und Dirk Springenberg. Foto von Tessa Moje unter CC BY 3.0 DE

Annette Ullrich und Dirk Springenberg.
Foto von Tessa Moje unter CC BY 3.0 DE

#pb21-Podcast über Live Action Role Plays und Alternate Reality Games

Politische Bildung durch Spielen? Annette Ullrich und Dirk Springenberg entwickeln ein Mini-LARP für ihre politische Bildungsarbeit mit Jugendlichen. Warum Spielen bildet und was eigentlich LARPs + ARGs sind klären die beiden im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte

PB034: Politische Medienbildung im Haus Neuland

Foto von Guido Brombach unter CC BY 3.0 DE

Foto von Guido Brombach unter CC BY 3.0 DE

#pb21-Podcast mit Julia Beer vom Haus Neuland

Julia Behr arbeitet als Medienpädagogin im Haus Neuland. Guido Brombach hat sie zu dem Projekt Jugend-Medien-Partizipation interviewt und mit ihr über bildungsferne Jugendliche, Partizipation und die Rolle der Medien in der politischen Bildung gesprochen.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte
Podcast

PB033: „Der wüsteste Actionfilm, der je an einer Schule gedreht wurde“

Ausschnitt aus dem Film nicht unter freien Lizenz.

Ausschnitt aus dem Film nicht unter freien Lizenz.

#pb21-Podcast mit dem Filmteam einer Hamburger Schule

Hamburger Schüler/innen drehen während der Schulzeit einen Actionfilm. Sie sind jetzt nicht nur Schauspielerinnen, Tontechnikerinnen und Kamermänner, sie haben als Produzenten sogar ihr Budget selbstständig aufgebracht. So eine Herausforderung ist an der Reformschule Winterhude ganz normal, denn hier werden jedes Jahr auch die Alpen zu Fuß überquert oder eine Straßenparade organisiert.

Über das ungewöhnliche Filmprojekt und andere Herausforderungen sprach Jöran Muuß-Merholz mit den jungen Filmemachern und ihren Begleitern kurz vor der Premiere ihres Films, der inzwischen sogar zu einem professionellen Festival eingeladen wurde.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts, Porträts der Praxis
#pb21 Podcast

PB032: Plötzlich Gamedesignerin!

Bild: Screenshot von “Don’t fry the fly” (nicht unter freier Lizenz)

Bild: Screenshot von „Don’t fry the fly“ (nicht unter freier Lizenz)

#pb21-Podcast mit Lea Hofer, die in einem internationalen Team von Jugendlichen ein Computerspiel entwickelte

Lea Hofer hatte Lust, am Computer zu experimentieren. Das dabei entstandene Produkt erhielt einen Medienpreis – und dann war sie plötzlich in einem internationalen Team an der Entwicklung eines Computerspiels beteiligt. Wie eins zum anderen kam und was es mit dem Spiel „Don’t fry the fly“ auf sich hat, erzählt Lea im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts, Sonstiges
#pb21 Podcast

PB031: Eine Woche Arbeit für ein paar Sekunden Video

Ausschnitt aus dem Film "<em>Verschöpft</em>" (nicht unter freier Lizenz)

Ausschnitt aus dem Film „Verschöpft“ (nicht unter freier Lizenz)

#pb21-Podcast mit zwei jugendlichen Filmemachern

Der Trickfilm Verschöpft wurde mit Hilfe einer Vielzahl unterschiedlicher Trickfilmtechniken umgesetzt und dafür mit beim mb21-Festival mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Die jungen Filmemacher sprechen im Interview mit Jöran Muuß-Merholz über ihre Faszination für Trickfilm und ihre Lust, immer Neues auszuprobieren.

Außerdem zeigen wir natürlich den prämierten Film.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Fotos & Grafiken, Podcasts, Web-Video & Livestreaming
#pb21 Podcast

PB030: 12-Jähriger gewinnt Multimediapreis

#pb21-Podcast mit dem jungen Filmemacher Jonas Dichelle

otto

Ausschnitt aus dem Fillm “Otto’s Adventures” (nicht unter freier Lizenz)

Otto schwebt gestärkt durch zahlreiche Becher Alienkaffee entspannt durchs All. Angelockt durch weltliches Radio fliegt er Richtung Erde und vollführt eine Bruchlandung in einem PC. Dort wird er ausgedruckt und begibt sich auf eine Entdeckungsreise. In einem Kühlschrank trifft er schließlich einen kleinen Yeti, mit dem er gemeinsam zurück in seine Heimat reist.

Der 12-jährige Jonas erstellt im Alleingang 3D-Filme am Computer. Für “Otto’s Adventures” erhielt er nun den Multimediapreis mb21. Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz berichtet er von seiner Art Filme zu machen.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Fotos & Grafiken, Podcasts
#pb21 Podcast

PB029: „Wenn die Leute nicht zuhören, dann ist das Meeting falsch konfiguriert“

#pb21-Podcast mit Gunter Dueck über die gemeinsamen Sorgen von Lehrern und Managern

„Wir kommen nun in bald in die fruchtbare Phase.“ Gunter Dueck, philosophierender ehemaliger Chief Technology Officer bei IBM, unterhält sich mit Jöran Muuß-Merholz über die Auswirkungen des digitalen Wandels auf unsere Gesellschaft, das Bildungssystem und die Wirtschaft.

Gunter Dueck war Matheprofessor und „Querdenker“ bei IBM. Nach inzwischen 15 Büchern ist er auch gefragter Vortragsredner, unter anderem seit 2011 auch als „Hofnarr der digitalen Elite“ (zeit.de). Im #pb21-Podcast mit Jöran Muuß-Merholz beantwortet er zwar kaum eine der gestellten Fragen, zieht aber interessante Parallelen zwischen Wirtschaftswelt und Bildungswelt.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Bildung im digitalen Wandel, Podcasts
#pb21 Podcast

PB028: Jugendliche beteiligen sich mit Computerspielen an der Stadtentwicklung

#pb21-Podcast mit Tobias Thiel und Michael Grunewald vom Projekt Shape the Future

Shape the Future (Logo)

Können sich Kinder und Jugendliche durch Computerspielen an der Stadtentwicklung beteiligen? Was auf den ersten Blick widersprüchlich klingen mag, haben die Bildungsreferenten Tobias Thiel und Michael Grunewald ausprobiert und berichten im Gespräch mit Guido Brombach von tollen Erfahrungen mit Minecraft und den Sims.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts
#pb21 Podcast

PB027: Jugendliche starten eigenes Klimaschutzprojekt - ein „digitaler“ Erfolg?

#pb21-Podcast mit Simone Schad-Smith von der Evangelischen Akademie Loccum

Shape the Future (Logo)

Bereichern digitale Medien die Bildungsarbeit mit Jugendlichen? Simone Schad-Smith hat es bei zwei Tagungen ausprobiert. Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz berichtet sie von außergewöhnlichen Erfolgen, aber auch gemischten Gefühlen.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

KliMotion heißt das Schülernetzwerk, das im Sommer 2012 von Jugendlichen aus Niedersachsen gegründet wurde - als Ergebnis einer Bildungsveranstaltung in Loccum, organisiert über Facebook.

Mehr >

Podcasts