PB031: Eine Woche Arbeit für ein paar Sekunden Video

Ausschnitt aus dem Film „Verschöpft“ (nicht unter freier Lizenz).

Ausschnitt aus dem Film „Verschöpft“ (fällt nicht unter eine freie Lizenz).

#pb21-Podcast mit zwei jugendlichen Filmemachern

Der Trickfilm Verschöpft wurde mit Hilfe einer Vielzahl unterschiedlicher Trickfilmtechniken umgesetzt und dafür mit beim mb21-Festival mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Die jungen Filmemacher sprechen im Interview mit Jöran Muuß-Merholz über ihre Faszination für Trickfilm und ihre Lust, immer Neues auszuprobieren.

Außerdem zeigen wir natürlich den prämierten Film.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Weiterlesen ›

Kategorien: Dienste & Werkzeuge, Fotos & Grafiken, Podcasts, Web-Video & Livestreaming Schlagworte: , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

PB030: 12-Jähriger gewinnt Multimediapreis

Ausschnitt aus dem Fillm “Otto’s Adventures” (nicht unter freier Lizenz)

Ausschnitt aus dem Fillm „Otto’s Adventures“ (fällt nicht unter eine freie Lizenz).

#pb21-Podcast mit dem jungen Filmemacher Jonas Dichelle

Otto schwebt gestärkt durch zahlreiche Becher Alienkaffee entspannt durchs All. Angelockt durch weltliches Radio fliegt er Richtung Erde und vollführt eine Bruchlandung in einem PC. Dort wird er ausgedruckt und begibt sich auf eine Entdeckungsreise. In einem Kühlschrank trifft er schließlich einen kleinen Yeti, mit dem er gemeinsam zurück in seine Heimat reist.

Der 12-jährige Jonas erstellt im Alleingang 3D-Filme am Computer. Für “Otto’s Adventures” erhielt er nun den Multimediapreis mb21. Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz berichtet er von seiner Art Filme zu machen.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Weiterlesen ›

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Dienste & Werkzeuge, Fotos & Grafiken, Podcasts Schlagworte: , , , , , , , Keine Kommentare ↓

Webschau Januar 2014

Grafik „Webschau“ von Ralf Appelt für pb21.de unter <a title="Zum Lizenztext" href="https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/">CC BY 3.0 DE</a>.

Grafik „Webschau“ von Ralf Appelt für pb21.de unter CC BY 3.0 DE.

Darüber spricht das Netz …

Gefühlt brachte der Jahreswechsel nicht so viele Rückblicke hervor wie sonst. Das mag daran liegen, dass bereits weit vor Ende des Jahres viele zusammenfassende Einschätzungen zum dem Thema des Jahres, der Überwachungsaffäre, erschienen waren – daneben verblasst alles andere. Statt eines Überblicks über Rückblicke haben wir also versucht, zusammenzustellen, was sonst noch so los ist im Netz in diesem ersten Monat des Jahres 2014:
Das Amt des Bundesbeauftragten für Datenschutz und In­formationsfreiheit ist neu besetzt, in Hamburg fand der Chaos Communication Congress statt, dessen Eröffnungsrede eine Debatte zur journalistischen Ethik ausgelöst hat. Und: Abgeordnetenwatch hat einen Preis bekommen.
Weiterlesen ›

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

„YouTuber gegen Nazis“ – eine Analyse von Außen

Screenshot aus dem Kampagnenbeitrag von <a title="Zum YouTube-Kanal" href="http://www.youtube.com/user/DieAussenseiter">DieAussenseiter</a> (fällt nicht unter eine freie Lizenz).

Screenshot aus dem Kampagnenbeitrag von DieAussenseiter (fällt nicht unter eine freie Lizenz).

Hinter den Kulissen einer bpb-Kampagne via YouTube – Teil II

Die YouTube-Kampagne „YouTuber gegen Nazis“ wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) initiiert. Die peer-to-peer Kampagne setzt neue Maßstäbe in der politischen Bildung, der Kommunikation mit politikfernen Zielgruppen und der Einbindung von jugendlichen „Multiplikator/innen“. Der Medienpädagoge und #pb21-Autor hat die Kampagne im „Black-Box-Verfahren“ kommentiert, also ohne vorab die Hintergründe zu kennen. In diesem Artikel analysiert er Wirkung, Aufbau und Reichweite, und macht sich Gedanken zu Übertragbarkeit, Potentiale und Weiterentwicklungen für die politische Bildung.
Weiterlesen ›

Kategorien: Artikel, Porträts der Praxis, Web-Video & Livestreaming Schlagworte: , , , , , Keine Kommentare ↓

„YouTuber gegen Nazis“ – ein Interview mit den Machern

Blumio - Hey Mr. Nazi. Screenshot aus Youtube-Video (fällt nicht unter eine freie Lizenz).

Blumio – Hey Mr. Nazi. Screenshot aus Youtube-Video (fällt nicht unter eine freie Lizenz).

Hinter den Kulissen einer bpb-Kampagne via YouTube – Teil I

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat gemeinsam mit bekannten YouTube-Künstlern eine Kampagne zum Abbau von Fremdenfeindlichkeit umgesetzt. Die Projektverantwortliche Wiebke Kohl berichtet im #pb21-Interview über die Hintergründe und den Erfolg der Kampagne.

Was ist die Kampagne „YouTuber gegen Nazis“? Welche Ziele verfolgte das Projekt?

„YouTuber gegen Nazis“ ist eine Online-Kampagne der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Die Idee ist, die Reichweite und Prominenz bekannter YouTuber wie DieAussenseiter, LeFloid, Y-Titty, AlexiBexi, MaximNoise, Bullshit TV und andere zu nutzen, um ein klares Zeichen gegen Nazis, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Jugendliche und junge Erwachsene sollen so animiert werden, Gesicht zu zeigen und eigene Beiträge zum Thema einzureichen.
Weiterlesen ›

Kategorien: Porträts der Praxis, Text-Interview, Web-Video & Livestreaming Schlagworte: , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

PB029: „Wenn die Leute nicht zuhören, dann ist das Meeting falsch konfiguriert“

#pb21-Podcast mit Gunter Dueck über die gemeinsamen Sorgen von Lehrern und Managern

„Wir kommen nun in bald in die fruchtbare Phase.“ Gunter Dueck, philosophierender ehemaliger Chief Technology Officer bei IBM, unterhält sich mit Jöran Muuß-Merholz über die Auswirkungen des digitalen Wandels auf unsere Gesellschaft, das Bildungssystem und die Wirtschaft.

Gunter Dueck war Matheprofessor und „Querdenker“ bei IBM. Nach inzwischen 15 Büchern ist er auch gefragter Vortragsredner, unter anderem seit 2011 auch als „Hofnarr der digitalen Elite“ (zeit.de). Im #pb21-Podcast mit Jöran Muuß-Merholz beantwortet er zwar kaum eine der gestellten Fragen, zieht aber interessante Parallelen zwischen Wirtschaftswelt und Bildungswelt.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Weiterlesen ›

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Podcasts Schlagworte: , , , , , , , , , , 3 Kommentare ↓

#bcpb – Barcamp politische Bildung 2014

Foto „Feedbackrunde bcpb 2013 im ABC Hüll“, nicht unter freier Lizenz.

Foto „Feedbackrunde bcpb 2013 im ABC Hüll“, nicht unter freier Lizenz.

Vom 06.-08.02.2014 in Berlin

Viele spannende neue Kontakte, Ideen, Wissen und eine hohe Motivation, das alles in der eigenen Arbeit umzusetzen“ – Das sind Stimmen aus der Feedbackrunde des bcpb 2013. Dazu gehörte auch „Lust auf mehr ‘Barcamp politische Bildung’“. Die lässt sich im Februar in Berlin ausleben.
Weiterlesen ›

Kategorien: Aktionen & Veranstaltungen, Notiz, Workshops, Seminare, Tagungen Schlagworte: , , , , , Keine Kommentare ↓

8×8 mit Anselm Maria Sellen – der Jugendbildner

Acht Fragen zur beruflichen Nutzung von Social Media

Playlist „Anselm Maria Sellen“ von pb21.de unter CC BY 3.0.

Anselm Maria Sellen, @amsellen ist Jugendbildner beim Europa-Haus Marienberg.
Weiterlesen ›

Kategorien: Soziale Netzwerke & Communities, Video Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

8×8 mit Lisa Rosa – die Lehrerfortbildnerin

Acht Fragen zur beruflichen Nutzung von Social Media

Playlist „Lisa Rosa“ von pb21.de unter CC BY 3.0.

Lisa Rosa, @lisarosa ist Lehrerfortbildnerin am LI Hamburg, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung.
Weiterlesen ›

Kategorien: Soziale Netzwerke & Communities, Video Schlagworte: , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

8×8 mit Dr. Martin Lindner – der Nachdenker

Acht Fragen zur beruflichen Nutzung von Social Media

Playlist „Martin Lindner“ von pb21.de unter CC BY 3.0.

Dr. Martin Lindner, @martinlindner ist Mitgründer der Agentur Wissmuth.
Weiterlesen ›

Kategorien: Soziale Netzwerke & Communities, Video Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓