#pb21 Podcast

PB022: OER als Thema der Lehrerbildung

OER-Logo (CC by sa 3.0 - by Markus Büsges, leomaria)

OER-Logo unter CC by sa 3.0 - by Markus Büsges, leomaria / Wikimedia Deutschland e.V.

#pb21-Podcast mit Alexander König

Am Landesinstitut für Pädagogik und Medien im Saarland ist Alexander König für Lehrerfortbildung und E-Learning zuständig. Im Podcast mit Guido Brombach berichtet er, welche Rolle OER und urheberrechtliche Fragen in der Lehreraus- und -fortbildung spielen. Bereits seit 2006/07 produziert und beauftragt das LPM Online-Materialien unter Creative Commons Lizenzen. Seit 2012 existiert ein Projekt zur Produktion Offener Bildungsressourcen. OER sollen damit systematisch und systemisch in der Lehrerfortbildung verankert werden.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts, Schwerpunkt OER
#pb21 Podcast

PB021: „Bildung für Alle“ ist nicht nur eine Frage des Zugangs

Markus Deimann im Gespräch mit Guido Brombach CC by 3.0 DE by Jöran Muuß-Merholz

Markus Deimann im Gespräch mit Guido Brombach - Foto unter CC by 3.0 DE by Jöran Muuß-Merholz

#pb21-Podcast mit Markus Deimann, Fernuniversität Hagen

Markus Deimann hat auf der OER-Konferenz 2013 in Berlin zwei Vorträge gehalten. Der erste beschäftigte sich mit der Frage, warum die Fernuni Hagen kein Vorreiter in Sachen OER ist, der andere unter dem Titel MOOCs oder Murks mit dem Bildungsansatz der sogenannten xMOOCs. pb21 hat das Gespräch mit dem Mitarbeiter im Lehrgebiet Mediendidaktik der Fernuni Hagen gesucht.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts, Schwerpunkt OER
#pb21 Podcast

PB020: Die verbreitetsten Missverständnisse zu freien Lizenzen

Paul Klimpel - Foto CC BY 3.0 DE - by Jöran Muuß-Merholz

Paul Klimpel - Foto CC BY 3.0 DE - by Jöran Muuß-Merholz

#pb21-Podcast mit Dr. Paul Klimpel über Creative Commons

Mit den CC-Lizenzen lassen sich Inhalte für die Weiternutzung finden und freigeben – ganz einfach, schnell und sicher. So lautet jedenfalls das Versprechen. In der Praxis gibt es aber tückische Fallstricke und verbreitete Missverständnisse. Das fängt bei der korrekten Namensnennung an, geht über die häufig falsch verstandenen Einschränkung „nicht-kommerzielle Nutzung“ und endet noch nicht bei der Frage, inwiefern eine bestimmte Lizenzierung eine unerwünschte Nachnutzung verhindern kann.

#OERde13
Open Educational Resources
Themenschwerpunkt zur OER-Konferenz 2013 mehr dazu

Dr. Paul Klimpel, Rechtsanwalt und Leiter von iRights Lab Kultur, klärt im #pb21-Podcast mit Jöran Muuß-Merholz verbreitete Irrtümer bei der Nutzung freier Lizenzen auf.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts, Schwerpunkt OER