Bundesländer

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

PB041: Ein „PISA für OER“ – Open Education Benchmarking

Das Thema Open Educational Resources (OER) ist in der Politik angekommen. Über einige Good-Will-Erklärungen hinaus ist allerdings bisher in den 16 Bundesländern wenig passiert – bisher. Nun wurde in Berlin die Studie „Open Education in Berlin: Benchmark und Potentiale“ vorgestellt. Prof. Dr. Leonhard Dobusch ist Autor der Studie. Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz berichtet er von seinem Vergleich der OER-Aktivitäten der 16 Bundesländer. Außerdem stellt er Zukunftsszenarien und Handlungsempfehlungen vor, die Politik und Verwaltung für OER leiten könnten.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Podcasts, Positionen & Debatten, Schwerpunkt OER Schlagworte: , , , , , , ,