Beiträge getaggt mit Digitale Bildung

PB051: Die Bildung und das Netz – Lernen im digitalen Klimawandel

Foto „Gorfou sauteur MHNT“ (zugeschnitten) von Didier Descouens unter CC BY SA 3.0 via Wikimedia Commons

Foto „Gorfou sauteur MHNT“ (zugeschnitten) von Didier Descouens unter CC BY SA 3.0

#pb21-Artikelreihe von Martin Lindner

Der digitale Wandel ist keine Revolution für die Bildung – jedenfalls keine, die über Nacht die Verhältnisse auf den Kopf stellt. Wir haben es vielmehr mit einem digitalen Klimawandel zu tun, der die gletscherartigen Bildungsinstitutionen jeden Tag ein Stück mehr aufweicht.

Was passiert mit Schulen und Hochschulen, mit Bildung und Lernen, mit Zertifikaten und Communities? Martin Lindner richtet den Blick auf die längerfristigen Veränderung. Der pb21-Autor gibt in sechs Essays Antworten auf die grundlegenden Fragen zum Thema.

Dieses Interview ist am Ende des Artikels auch als Podcast verfügbar.

Was meint „Digitaler Klimawandel“? Martin Lindner im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz


Mehr >

Bildung im digitalen Wandel, Podcasts, Video
#pb21 Podcast

PB025: „Sich die Themen zu eigen machen” - Wie digitale Medien die Bildungsarbeit verändern

#pb21-Podcast mit Ann-Katrin Becker und Klaus Waldmann vom Projekt Shape the Future

Shape the Future (Logo)

Im Projektverbund Shape the Future haben die Akteure in den letzten zwei Jahren möglichst viele digitale Medien und Soziale Netzwerke für ihre Bildungsarbeit mit Jugendlichen genutzt. Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz und Guido Brombach wird deutlich, dass das Projekt nicht durch den Fokus auf die veränderten Medien, sondern durch grundsätzlich andere Herangehensweisen, die durch die digitalen Medien möglich werden, so erfolgreich verläuft.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Bildung im digitalen Wandel, Partizipation, Podcasts