eLearning

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

Bildung für uns Schwache

Lernen im digitalen Klimawandel – Teil IV Das World Wide Web reißt jede/n heraus aus den gewohnten Bezügen. „Where do you want to go today?“ fragte 1994 Microsoft auf seiner ersten Webseite und zeigte dort eine stilisierte Sternkarte mit Links.

Kategorien: Artikel, Bildung im digitalen Wandel, Positionen & Debatten Schlagworte: , , , , , , , ,

Bildung von oben: Der techno-pädagogische Komplex

Lernen im digitalen Klimawandel – Teil III Jede Alltags-Technologie hat die Seite, dass etwas  „von oben“ eingerichtet wird, von Ingenieuren und Spezialisten, um es dann der Masse der  „Anwender“ und  „Nutzer“ in die Hand zu geben. Das gilt für Elektrizität,

Kategorien: Artikel, Bildung im digitalen Wandel, Positionen & Debatten Schlagworte: , , , , , , , ,

„Bildung“ wird entbündelt: Wie das Netz das alte Spielfeld neu definiert

Lernen im digitalen Klimawandel – Teil II Das Netz verändert das Spielfeld, auf dem „Bildung“ stattfindet, in all den vielen verschiedenen Bedeutungen, die dieses Wort seit 150 Jahren bündelt. Nun ist nichts mehr selbstverständlich. Die Elemente brechen auseinander, und was

Kategorien: Artikel, Bildung im digitalen Wandel, Positionen & Debatten Schlagworte: , , , , , , ,

Der große Bruch: Warum das Netz das, was wir „Bildung“ nennen, von Grund auf verändert

Lernen im digitalen Klimawandel – Teil I Revolution, welche Revolution? Es geht doch alles noch seinen Gang: Die Gymnasiasten machen weiter, die Hauptschulen machen weiter, die Hochschulrektorenkonferenz macht weiter, die Weiterbildungs-Seminarhotels machen weiter. Alle rennen und radeln, um ein Zertifikat

Kategorien: Artikel, Bildung im digitalen Wandel, Positionen & Debatten Schlagworte: , , , , , , , ,

Massenkurse im Internet: Wirklich eine Bildungsrevolution?

Massenhaft, offen, online: Das MOOC-Menetekel 2012 sprach man von einem Tsunami von MOOCs, der über die englischsprachige Bildungslandschaft hereinbrach: Firmen wurden mit viel Kapital aus dem Boden gestampft und fieberhaft Internet-Massenkurse produziert, offen für alle Interessenten in der ganzen Welt.

Kategorien: Artikel, Bildung im digitalen Wandel, Positionen & Debatten, Schwerpunkt OER Schlagworte: , , , , , ,

PB018: Moodle goes OER – #pb21-Podcast mit Ralf Hilgenstock

In der aktuellen Diskussion um MOOCs – große offene Online-Kurse – kommt häufig ein Punkt zu kurz: Die allermeisten Kurse sind zwar offen in dem Sinne, dass jede/r teilnehmen kann. Mit dem offen, wie es in OER (Open Educational Resources) gemeint ist, hat das aber nur wenig zu tun. Jetzt schickt sich die Open-Source Lernplattform Moodle an, eine neue Infrastruktur zu schaffen, über die ganze Kurse oder Teile davon unter freien Lizenzen ausgetauscht werden können.

Kategorien: Podcasts, Schwerpunkt OER Schlagworte: , , , , , , ,

Veranstalten, teilnehmen, und das ganz anders: MOOCs sind freie Online-Kurse

Monika König berichtet im #pb21-Interview über ihre Anfänge und gibt Tipps. MOOC steht für Massive Open Online Course und ist ein freier und kostenloser Online-Kurs. In Deutschland noch nicht so bekannt hat sich eine eLearning-Expertin der Fachhochschule Frankfurt, Monika König,

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Video Schlagworte: , , , , , , ,