Forschung

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

Gibt es wirklich „Digital Natives“?

Der Inhalt dieses Artikel ist auch Thema eines #pb21-WebTalks am 13.11.2013. Details dazu … Anders als die „Baby Boomer“ oder die „Generation X“ bezieht sich die derzeit populärste Generationenzuschreibung der „Digital Natives“ direkt auf Medien Die nach 1990 geborenen Jugendlichen

Kategorien: Artikel, Bildung im digitalen Wandel, pb21-Webtalks Schlagworte: , , , , ,

Gibt es wirklich „Digital Natives“? #pb21-WebTalk

Inwieweit sind Einstellungen, Umgang und Vorwissen in Sachen Web 2.0 vom Alter abhängig? #pb21-WebTalk vom 13.11.2013 um 17.00 Uhr mit Dr. Jan Hinrik Schmidt und Simone Schad-Smith Die Aufzeichnung WebTalk „Gibt es wirklich ‘Digital Natives’?“ von pb21.de unter CC BY

Kategorien: pb21-Webtalks, Webtalk Schlagworte: , , , , , , ,

PB008: SKUDI – Wer bin ich in der digitalen Kultur?

Ergebnisse des Teilprojektes “Lernen mit technischen Artefakten” werden im folgenden Podcast von Prof. Dr. Heidi Schelhowe (Teilprojektleitung), Corinne Büching und Julia Walter-Herrmann von der AG Digitale Medien in der Bildung (dimeb) vom Technologie-Zentrum Informatik der Universität Bremen vorgestellt.

Kategorien: Podcasts Schlagworte: , , , , , ,