Medien

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

Im Praxis-Test: Freie Alternativen zu Google Docs, Google Mail, Google Kalender und Android?

Eine Bildungsagentur steigt aus, Teil II: Google Über die Jahre haben auch Sie ihre Daten immer stärker an zentralen Orten vereint? Praktisch, aber sehr schlecht für ihre Privatspähre. Der Artikel zeigt Alternativen! Big Data und Zentralisierung sind spätestens seit den

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Kollaboratives Schreiben & Wikis, Soziale Netzwerke & Communities Schlagworte: , , , , , , , , , , 18 Kommentare ↓

YouTube als Netzwerk – ein geführter Rundgang durch die Lebenswelt von Jugendlichen

Das Internet ohne YouTube? Für viele Menschen ist das kaum noch vorstellbar. Die Plattform, erst 2005 gegründet, ist häufig Anlaufstelle Nummer 1, wenn es um Informationen oder Unterhaltung geht. Aber YouTube ist viel mehr. Für Jugendliche hat sich hier ein

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Web-Video & Livestreaming Schlagworte: , , , , , , , , , , , , 1 Kommentar ↓

Webschau Januar 2012

Der Bundespräsident und die Medien, Googles neue Suche und die wieder aufgelebte Diskussion um die Vorratsdatenspeicherung, das sind die Themen im Januar. Außerdem in dieser Webschau: Ein netzpolitischer Rückblick auf 2011 und: ein Brotkasten mit 64 Kilobyte Arbeitsspeicher hat Geburtstag. Lesetipp:

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

Webschau November 2011

Die ZEIT macht sich Sorgen um die E-Mail, in Schulen soll nach Verstößen gegen das Urheberrecht gesucht werden und Behörden fragen gerne mal bei Google nach. Diese und mehr Themen in der November-Webschau. Lesetipp: „SKUDI“ Es gibt wenig Studien über

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

Revolutionsplattform Facebook?

Wie das Internet politische Umbrüche beeinflusst … … und was das mit politischer Bildung zu tun hat, erklärte Thomas Krüger, Präsident der bpb, zur Eröffnung des „Content Gipfels“ bei den  25. Medientagen München am 21.10.2011. Nach eine 20minütigen Keynote diskutierte

Kategorien: Artikel, Netzwelt & Netzkultur, Notiz, Video Schlagworte: , , , , , , , , 2 Kommentare ↓

Webschau September 2011

Themen dieser Webschau sind u.a.: Wikileaks, die Pseudonymitätsdebatte und die Diskussion um die Vorratsdatenspeicherung. In der „Debatte“ geht es diesmal um den Vorstoß des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) zum Umgang mit Facebook. Und einen Geburtstag gibt es auch wieder: Der

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

Rezension: nrw-Politik 2.0-App

Wer ist eigentlich genau damit gemeint, wenn es heißt, „die CDU“ sei für eine bestimmte Sache oder die „Grünen” seien für eine andere? Wer ist die CDU, wer spricht für die Grünen und wer sind [sic!] die SPD? Zwar verfügt die

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Sonstiges Schlagworte: , , , , , , , Keine Kommentare ↓

PB003: Podcast mit Schirin Shahed und Nina Keim

Podcast mit Schirin Shahed vom Anne Frank Zentrum und Nina Keim von der Atlantischen Initiative, moderiert von Tim Pritlove.

Kategorien: Podcasts, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte Schlagworte: , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

PB002: Podcast mit Anne Brülls, Anselm Sellen, Michaela Rüffert

Podcast mit Anne Brülls von Arbeit und Leben, Anselm Sellen vom Europa-Haus Marienberg und Michaela Rüffert von der Gemeindeverwaltung Ginsburg-Gustavsburg, moderiert von Tim Pritlove.

Kategorien: Podcasts, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte Schlagworte: , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

PB001: Mit Susanne Wolf und Dr. Martin Dabrowski

Podcast mit Susanne Wolf von der Evangelische Akademie Bad Boll und Dr. Martin Dabrowski vom Franz Hitze Haus, moderiert von Tim Pritlove.

Kategorien: Podcasts, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte Schlagworte: , , , , , , , , Keine Kommentare ↓