Pinguine

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

Der große Bruch: Warum das Netz das, was wir „Bildung“ nennen, von Grund auf verändert

Lernen im digitalen Klimawandel – Teil I Revolution, welche Revolution? Es geht doch alles noch seinen Gang: Die Gymnasiasten machen weiter, die Hauptschulen machen weiter, die Hochschulrektorenkonferenz macht weiter, die Weiterbildungs-Seminarhotels machen weiter. Alle rennen und radeln, um ein Zertifikat

Kategorien: Artikel, Bildung im digitalen Wandel, Positionen & Debatten Schlagworte: , , , , , , , ,

PB051: Die Bildung und das Netz – Lernen im digitalen Klimawandel

Der digitale Wandel ist keine Revolution für die Bildung – jedenfalls keine, die über Nacht die Verhältnisse auf den Kopf stellt. Wir haben es vielmehr mit einem digitalen Klimawandel zu tun, der die Gletscher-artigen Bildungsinstitutionen jeden Tag ein Stück mehr aufweicht. Was passiert, wenn man den Blick auf die längerfristigen Veränderung richtet? pb21-Autor Martin Lindner gibt in sechs Essays Antworten.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Podcasts, Video Schlagworte: , , , , , , ,