Beiträge getaggt mit Politik

#pb21 Podcast

PB23: OER als Brücke zwischen formellem und informellem Lernen

CC by-sa 3.0 by Raimond Spekking auf commons wikimedia bearbeitet von Guido Brombach

Jan Neumann - Foto unter CC by-sa 3.0 by Raimond Spekking via Wikimedia Commons, bearbeitet (Ausschnitt) von Guido Brombach

#pb21-Podcast mit Jan Neumann

Jan Neumann ist einer der profiliertesten OER-Denker in Deutschland. Er bloggt unter oersys.org und arbeitet für das Hochschulbibliothekszentrum (HBZ) NRW. Er ist Mitglied des Fachausschusses Bildung der Deutschen UNSECO-Kommission. Darüber hinaus war er für die UNESCO Deutschand 2012 auf dem OER-Weltkongress in Paris. Für pb21 hat sich Guido Brombach mit ihm über die Zukunft offener Bildungsmaterialien unterhalten.

#OERde13
Open Educational Resources
Themenschwerpunkt zur OER-Konferenz 2013 mehr dazu

Zusätzlich veröffentlichen wir die Aufzeichnung eines Vortrags von Jan Neumann, in dem er ein politisches Programm für OER skizziert.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Podcasts, Schwerpunkt OER

PB00b: “Netzwerke können sehr mächtig sein

© Hartwig Lohmeyer/JOKER

Interview mit Christiane Schulzki-Haddouti

Wie können Politik und Partizipation mittels Social Media funktionieren? Mit einem einzigen Werkzeug sei es nicht getan, sagt Christiane Schulzki-Haddouti. Wikis und Blogs helfen, Ideen zu entwickeln, so die IT-Journalistin. Über Social Networks hingegen ließen sich Beteiligung organisieren und Menschen mobilisieren. Vor allem aber: Social Media bieten neue Werkzeuge für gemeinsame Initiativen.

Podcast mit iTunes abonnieren Podcast abonnieren

Mehr >

Archiv, Dienste & Werkzeuge, Dokumentation, Podcasts, Soziale Netzwerke & Communities