re:publica

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

PB046: Digitale Medien in der Schule? Selbstverständlich!

Den Unterricht komplett umkrempeln – das hat sich die Oskar-von-Miller-Schule in Kassel vor sieben Jahren vorgenommen und bis heute umgesetzt. Die Schüler arbeiten jetzt mit großer Selbständigkeit und hoher Output-Orientierung. Digitale Lernumgebungen, digitale Materialien und selbst-erstellte digitale Ergebnisse sind selbstverständliche Grundlagen des neuen Lernenes geworden. Der Lehrer Dietmar Johlen und die Schülerin Charis Pape erklären im #pb21-Podcast mit Jöran Muuß-Merholz das, was man früher „Unterricht“ nannte.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Dienste & Werkzeuge, Podcasts, Porträts der Praxis, Positionen & Debatten, Praxis & Projekte, Schwerpunkt OER Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , 2 Kommentare ↓

PB045: „In der Schule mehr ins Internet reinschreiben!“

Ins Internet kann man reinschreiben. Man kann das Netz mitgestalten, sich vernetzen und austauschen. Das ist aber selten Thema, wenn das Internet in der Schule genutzt wird. Die Blogger Stephan Noller, Hilli Knixibix und Maxim Loick wollen das ändern. Über ihre Erfahrungen mit dem Ins-Internet-reinschreiben, ob in der Psychatrie oder im Lehrerzimmer, sprechen sie im #pb21-Podcast mit Jöran Muuß-Merholz.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Bloggen & Twittern, Dienste & Werkzeuge, Podcasts, Positionen & Debatten Schlagworte: , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

Netzdebatten und re:learn auf der re:publica

Vom 2. bis 4. Mai 2012 findet in Berlin die re:publica statt, Europas größte Konferenz rund um Social Media und die digitale Gesellschaft. Zahlreiche Themenschwerpunkte und Subkonferenzen sorgen für 200 Stunden Programm. 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet, aber auch

Kategorien: Netzwelt & Netzkultur, Notiz, Workshops, Seminare, Tagungen Schlagworte: , , , , , Keine Kommentare ↓

Webschau spezial: re:publica 2011 für die politische Bildung

Jedes Jahr im April treffen sich rund 3.000 Internetbegeisterte, Blogger/innen, Netzaktivist/innen und sonstige „Nerds“ in Berlin zur Konferenz re:publica. Drei Tage lang stehen Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft im Fokus. Wir haben eine Auswahl interessanter Vorträge und Interviews

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

Webschau April 2011

Das alljährliche Großereignis in der deutschen Internet-Welt ist die re:publica. Wir berichten unten über das Echo auf die Berliner Konferenz. Zu den für #pb21 interessanten Inhalten wird es eine Extra-Ausgabe der Webschau geben. Lesetipp: Wie unsere Netzaktivisten sein sollten Eine der

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

#pb21-WebTalk nach der re:publica

Was hat die re:publica für die politische Bildung gebracht? Montag, 18.04.2011, 16.00 Uhr Die re:publica ist die größte deutschsprachige Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft. Vom 13. bis 15. April waren über 2.500 Teilnehmende im Friedrichsstadtpalast. Nach

Kategorien: Netzwelt & Netzkultur, pb21-Webtalks, Webtalk, Workshops, Seminare, Tagungen Schlagworte: , , , , , , , , Keine Kommentare ↓

netzdebatte.bpb.de – Live-Blog der bpb zur Politik in der digitalen Gesellschaft

Vom 13. bis 15.04.2011 fin­det in Ber­lin zum fünf­ten Mal die re:publica statt, die Kon­fe­renz über Blogs, soziale Medien und die digi­tale Gesell­schaft. Die bpb nimmt das zum Anlass, um im Blog netzdebatte.bpb.de mit Videos und Tex­ten zu berich­ten, nach­zu­fra­gen?

Kategorien: Netzwelt & Netzkultur, Notiz Schlagworte: , , , , , Keine Kommentare ↓