Seminardokumentation

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

Fotos und Videos mit Zugangsschutz veröffentlichen

Nicht immer wollen alle Teilnehmenden eines Seminar später auf Fotos oder Videos im Internet zu sehen sein. Oder Sie wollen eine Fotodokumentation im Internet veröffentlichen, aber nicht für die ganze Welt, sondern nur für Ihre Teilnehmenden. In diesem Artikel erfahren

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Fotos & Grafiken, Web-Video & Livestreaming Schlagworte: , , , , , , ,

Erfahrungen mit Seminarblogs

Weblogs sind gut geeignet, um Seminare in der Bildungsarbeit zu begleiten und zu dokumentieren. Sie können nicht nur eigene Materialien beinhalten, sondern auch hilfreiche Online-Inhalte verlinken oder einbetten. Über die Kommentarfunktion können Teilnehmende sich selber mit Erfahrungen, Meinungen oder Fragen

Kategorien: Artikel, Bloggen & Twittern, Dienste & Werkzeuge, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte Schlagworte: , , , ,

Blick in den Maschinenraum einer live bloggenden Redaktion

Wie kann man Bildungsveranstaltung „live“ online begleiten? Nach der Vorstellung von netzdebatten.bpb.de und dem pb21-Interview zur Frage „Warum die bpb Veranstaltungen live dokumentiert“ folgt hier die Fortsetzung zum Thema. Ende Oktober 2010 hat Margarita Tsomou mit ihrem Redaktionsteam den Kongress „Das

Kategorien: Bloggen & Twittern, Dienste & Werkzeuge, Text-Interview Schlagworte: , , ,

HowTo Blog – Seminardoku mittels Weblog

„Ein Blog oder auch Web-Log, Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger,

Kategorien: Artikel, Bloggen & Twittern, Dienste & Werkzeuge Schlagworte: , , , , ,