Urheberrecht

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

Lehren und Lernen mit Sketchnotes (1) – Grundlagen

Sketchnotes sind eine Mischung aus Bildern, Texten und Strukturen, mit denen sich auch komplexere Sachverhalte visualisieren lassen. Interessant ist das für die Bildung nicht nur zum anschaulischen Erklären, sondern auch für Lernende als kreative Form der Mitschrift. Abgesehen von der

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Fotos & Grafiken Schlagworte: , , , , , , , , ,

10 nützliche Tipps, um mit OER zu starten

Open Educational Resources ist der Name für Arbeitsmaterial, das unter einer offenen Lizenz angeboten wird, also von anderen kopiert und weiterbearbeitet werden kann (mehr dazu im #pb21-Dossier). Im Folgenden stellen wir zehn praktische Tipps vor, wie Sie Ihre Materialien OER-tauglich

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, export, Schwerpunkt OER, Sonstiges Schlagworte: , , , , , , , ,

Webschau Juli 2012

Diese erste Sommer-Webschau wirft einen Blick auf die neusten Statistiken zur Internet-Nutzung, macht auf drei Berliner aufmerksam, die sich nicht mehr programmieren lassen wollen und verlinkt auf Mashups zum neusten Batman – was ein Mashup ist, erfährt man in unserem

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Webschau April 2012

Jetzt haben auch die Konservativen „ihren“ Verein für Netzpolitik, das C-Netz. In Bielefeld wurden wieder die Preise, die keiner will, verliehen: Einer der diesjährigen Big Brother Awards ging an den Innenminister Hans-Peter Friedrich. Constanze Kurz sagt „Keine Angst vor den

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Webschau November 2011

Die ZEIT macht sich Sorgen um die E-Mail, in Schulen soll nach Verstößen gegen das Urheberrecht gesucht werden und Behörden fragen gerne mal bei Google nach. Diese und mehr Themen in der November-Webschau. Lesetipp: „SKUDI“ Es gibt wenig Studien über

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Recht am eigenen Bild Teil II: die Graustufen der Praxis

Wir sind auf Bilder geprägt, nicht zuletzt durch das Internet. Im Informationsüberfluss brauchen wir etwas, an dem wir uns festhalten können. Bildschirmgeübte LeserInnen, und das sind wir alle, brauchen visuelle Impulse und Ankerbilder, um abstrakte Informationen besser zu  überblicken und

Kategorien: Artikel, Fotos & Grafiken Schlagworte: , , , , , ,

Das Recht am eigenen Bild Teil I: die Theorie

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte – und manch eine/r möchte hinzufügen: und macht mehr Probleme als wenige Worte. Dabei ist das Recht am eigenen Bild kein Buch mit sieben Siegeln: Worauf Sie bei der Verwendung von Fotos, die

Kategorien: Artikel, Fotos & Grafiken Schlagworte: , , ,

Lernen mit YouTube & Co Teil III – Wie kann ich Videos für ein Seminar herunterladen? Und darf ich das?

  Bei uns in Deutschland ist, wie in allen anderen Rechststaaten auch, grundsätzlich alles erlaubt, was nicht explizit verboten wurde. Beim Urheberrecht hingegen ist es umgekehrt: Kein Werk darf ohne Einwilligung der Urheberin oder des Urhebers verwendet werden. Der Normalfall

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, export, export2, Web-Video & Livestreaming Schlagworte: , , , , , ,

CC-Inhalte für die Bildungsarbeit nutzen

Teil 3 der Reihe zu Creative Commons als Urheberrecht 2.0? Im letzten Teil (siehe auch Teil I und Teil II) der Reihe zu Creative Commons (CC) soll näher auf das Finden und die Nutzung von Werken mit CC-Lizenzen eingegangen werden.

Kategorien: Artikel, export, Schwerpunkt OER Schlagworte: , , ,

Warum sollte ich meine Werke “umsonst” zur Verfügung stellen?

Teil 2 der Reihe zu Creative Commons als Urheberrecht 2.0? Der zweite Teil der Creative Commons (CC)-Reihe soll sich mit der Frage befassen, warum es eigentlich für mich als Autor eines Werkes interessant sein könnte, diese mit einer CC-Lizenz zur

Kategorien: Artikel, export, Schwerpunkt OER Schlagworte: , , ,