Wikipedia

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

Webschau Oktober 2011

Jede Menge neue Funktionen bei Facebook, der umstrittene Einsatz des Staatstrojaners und bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus haben die Piraten so viel Aufmerksamkeit erregt, dass sogar die New York Times berichtete – das sind die Themen des Oktober-Newsletters: Lesetipp:

Kategorien: #pb21-Webschau Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Verschwörungstheorien im Internet

Oder: Warum eine Seminargruppe nicht twittern wollte Im Rahmen der Bildungsarbeit der dbb akademie hat Volker Franke ein Seminar zu Verschwörungstheorien im Internet angeboten, in dem die Teilnehmenden selber mit Hilfe von Social-Web-Werkzeugen eine eigene Verschwörungstheorie in die Welt bringen sollten.

Kategorien: Porträts der Praxis, Text-Interview Schlagworte: , , , , , ,

Politische Bildung und die Wikipedia

„Das Kontroversitätsgebot und anderes, was politische Bildung und Wikipedia voneinander lernen können“, lautete der Titel eines Vortrags von Ute Demuth. Video „Ute Demuth: Das Kontroversitätsgebot und anderes, was politische Bildung und Wikipedia voneinander lernen können“ von network cultures, nicht unter

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Video Schlagworte: , , , , , ,