YouTube-Kampagne

Unten finden Sie alle bisherigen Artikel zu diesem Schlagwort.

„YouTuber gegen Nazis“ – eine Analyse von Außen

Hinter den Kulissen einer bpb-Kampagne via YouTube – Teil II Die YouTube-Kampagne „YouTuber gegen Nazis“ wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) initiiert. Die peer-to-peer Kampagne setzt neue Maßstäbe in der politischen Bildung, der Kommunikation mit politikfernen Zielgruppen und der

Kategorien: Artikel, Porträts der Praxis, Web-Video & Livestreaming Schlagworte: , , , , ,

„YouTuber gegen Nazis“ – ein Interview mit den Machern

Hinter den Kulissen einer bpb-Kampagne via YouTube – Teil I Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat gemeinsam mit bekannten YouTube-Künstlern eine Kampagne zum Abbau von Fremdenfeindlichkeit umgesetzt. Die Projektverantwortliche Wiebke Kohl berichtet im #pb21-Interview über die Hintergründe und den

Kategorien: Porträts der Praxis, Text-Interview, Web-Video & Livestreaming Schlagworte: , , , , , , , ,