#pb21-WebTalk – Die Zukunft von Open Educational Resources in Deutschland

Grafik by Jöran Muuß-Merholz unter CC BY 3.0 DE.

Grafik „Zukunft OER“ von Jöran Muuß-Merholz unter CC BY 3.0 DE.

10 entscheidende Faktoren zur weiteren Entwicklung von OER

Das Thema Open Educational Resources (OER) wird für den Bereich Schule in Deutschland erst seit Ende 2011 diskutiert. Die Debatte hat jedoch schnell Fahrt aufgenommen. 2014 lässt sich bereits ein Blick in die Zukunft wagen: Von welchen Faktoren wird die weitere Entwicklung von OER in Deutschland abhängen?

Felix Schaumburg und Jöran Muuß-Merholz haben zehn Faktoren identifiziert, die die zukünftige Entwicklung beeinflussen. Sie präsentieren und diskutieren diese am Mittwoch, 9.4.2014, 17.00 Uhr im #pb21-WebTalk.

Die Aufzeichnung

Die Folien können Sie hier herunterladen: pdf | html (zip)key (zip) | pptx

Vorschau auf den Inhalt

Zu folgenden Punkten werden Schaumburg und Muuß-Merholz jeweils die Entwicklungen skizzieren, die die Entwicklung von OER begünstigen bzw. bremsen können:

1) Urheberrecht

Was sind OER?Open Educational Resources, kurz OER, heißen Lernmaterialien, die unter einer offenen Lizenz angeboten werden. Das heißt das Material darf kopiert, verbreitet und bearbeitet werden.
Themen rund um OER bilden einen Schwerpunkt auf pb21.de. Einen Überblick über die Projekte, HowTo’s und Artikel, die zu OER auf pb21 zu finden sind, bietet das OER-Dossier.

2) Digitalisierung von Hardware und Materialien

3) Verfügbarkeit / Kosten

4) Pädagogik / Didaktik

5) Auffindbarkeit und Qualitätssicherung

6) Verhalten der Verlage

7) Prüfstelle für bildungsgefährdende Unterrichtsmaterialien

8) Förderung / Modellprojekte

9) Geschäftsmodelle

Die Mitwirkenden

  • Felix Schaumburg, Lehrer, Blogger, edushift.de@schb
  • Felix Schaumburg. Foto privat, nicht unter freier Lizenz.

    Felix Schaumburg. Foto privat, nicht unter freier Lizenz.

    Jöran Muuß-Merholz. Foto von Ralf Appelt unter CC BY 3.0.

    Jöran Muuß-Merholz. Foto von Ralf Appelt unter CC BY 3.0.

    Jöran Muuß-Merholz, Diplom-Pädagoge, Dozent und Autor, joeran.de, @joeranDE
    (Transparenzabsatz: Beide Referenten sind auch als Redaktionsmitglied bzw. -koordinator für pb21.de tätig. Das Whitepaper ist unabhängig von pb21.de entstanden.)

  • Sie. (Ja, Sie!)

Die Form: Vortrag und Diskussion

Teilnehmende sehen und hören zunächst ca. 20 Minuten Vortrag mit Folien.

OER-WhitepaperDas Whitepaper zu OER 2014 wurde am 3.4. vorgestellt: Open Educational Resources (OER) für Schulen in Deutschland 2014. Whitepaper zu Grundlagen, Akteuren und Entwicklungen (2014er Edition) von Jöran Muuß-Merholz und Felix Schaumburg | ISBN 978-3-00-045574-2 | 77 Seiten. Das Whitepaper kann kostenlos heruntergeladen werden. Auf der Website open-educational-resources.de sind die Inhalte auch in interaktiver Form aufbereitet.

Anschließend können Fragen gestellt und eigene Erfahrungen diskutiert werden. Nach 50-60 Minuten endet der WebTalk. Das Video steht anschließend – wie alle bisherigen WebTalks – als Aufzeichnung zur Verfügung.

Die Technik: Ganz einfach!

Der Online-Vortrag ist ohne vorherige Registrierung und ohne zusätzliche Software zugänglich. (Der Browser muss nur über ein aktuelles Flash-Plug-In verfügen. Für mobile Geräte sind Apps für Android, iOS und Blackberry verfügbar.) Webcam oder Headset sind nicht notwendig, da Fragen und Kommentare per Textchat eingebracht werden. Auch besondere technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Den Link zum WebTalk-Raum finden Sie fünf Minuten vor Beginn am Anfang dieses Artikels.

Der Termin: Bitte vormerken!

Nie mehr einen #pb21-WebTalk verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Donnerstag, 24.1.2013, 14.00 Uhr
Abonnieren Sie gleich den #pb21-Kalender (ics) oder laden Sie den Termin des aktuellen WebTalks herunter.


Creative Commons Lizenzvertrag Inhalte auf pb21.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Informationen zur Weiterverwendung).
Der Artikel (Text) auf dieser Seite steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für pb21.de.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken finden sich direkt bei den Abbildungen.

Jöran ist Diplom-Pädagoge und freiberuflich in verschiedenen Bildungsbereichen aktiv. Am liebsten mag er Schnittmengen aus 1. Bildung / Lernen, 2. Medien / Kommunikation und 3. Management / Organisation.

Kategorien: pb21-Webtalks, Positionen & Debatten, Schwerpunkt OER, Webtalk Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,