Die Edunauten – Lernen mit geobasierten Informationen

Foto <a href="http://edunauten.net/edunauten-netzwerktreffen/" title="Zur Bildquelle">„Bildungsrouten“</a> via edunatuen.de unter <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en" title="Zum Lizenztext">CC BY SA 3.0 DE</a>.

Foto „Bildungsrouten“ via edunatuen.de unter CC BY SA 3.0 DE.

In der Arbeitsgruppe der Edunauten haben sich ein Dutzend Menschen interdisziplinär und interregional zusammengeschlossen, die ortsbasierte Dienste und pädagogische Ansätze im weiteren Sinne zusammenführen. Was und wer steckt genau dahinter?

Blanche Fabri führte für pb21.de ein Interview mit Jöran Muuß-Merholz, einem Ansprechpartner der Arbeitsgruppe.

Video „EduGPS“ von pb21 unter CC BY-NC-ND 3.0 DE
Creative Commons Lizenzvertrag Inhalte auf pb21.de stehen i.d.R. unter freier Lizenz (Informationen zur Weiterverwendung).
Der Artikel (Video) auf dieser Seite steht unter der CC BY 3.0 DE Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Guido Brombach für pb21.de. Der Artikel ist eine Überarbeitung des Artikels „EduGPS – Lernen mit geobasierten Informationen“ von Blanche Fabri unter CC BY 3.0 DE Lizenz.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken finden sich direkt bei den Abbildungen.

Guido Brombach arbeitet als Bildungsreferent für das DGB Bildungswerk. Dort ist er verantwortlich für den Bereich Digitale Kommunikation, Lernen und Medien. Er bemüht sich um die Harmonisierung zwischen der analogen und der digitalen Welt.

Kategorien: Geocaching & mobiles Lernen, Video Schlagworte: , ,