Sonstiges

Interessante digitale Tools in der Bildungsarbeit – alle Themen zu spannenden anderen Tools finden Sie unter dieser Kategorie.


Im Praxistest: E-Mail-Verschlüsselung mit PGP oder GnuPG

Eine Bildungsagentur steigt aus, Teil V: Pretty Good Privacy, PGP Täglich versenden wir in E-Mails Verträge, Personal-Entscheidungen, Daten von Klienten, Konzepte, Austausch unter Kolleg/innen und auch privateste Informationen. Alle diese Informationen würden wir, wenn wir sie per Brief verschicken würden,

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Sonstiges Schlagworte: , , , , , , , , ,

Im Praxistest: Dropbox plus Verschlüsselung mit EncFS

Eine Bildungsagentur steigt aus, Teil IV: Datenhoheit in der Cloud Cloud-Speicherdienste sind kaum mehr wegzudenken aus dem beruflichen Alltag (dezentral) organisierter Teams. Einmal installiert, bieten Cloud-Speicher, allen voran der Platzhirsch dropbox, aber auch Wuala, iCloud, Google Drive uvm., einen unvergleichlichen

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Formate, Sonstiges Schlagworte: , , , , ,

Storytelling und Würfel – Ideen für die politische Bildung

Alea iacta est – inzwischen auch digital Die Idee hinter dem Begriff Storytelling ist sehr alt (und sehr bewährt). Durch digitale Hilfsmittel wie z.B. multifunktionale Würfel muss sie nicht revolutioniert werden, wie es der Begriff „Digitales Storytelling“ manchmal nahelegt. Storytelling

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Kollaboratives Schreiben & Wikis, Porträts der Praxis, Praxis & Projekte, Sonstiges Schlagworte: , , , ,

Im Praxis-Test: Zentrale Passwort-Verwaltung mit passpack

Eine Bildungsagentur steigt aus, Teil III: Passwörter Passwörter – jeden Tag hundertfach in Gebrauch, lästig, unpraktisch – und häufig mit schlechtem Gewissen verknüpft, wissen wir doch alle, dass die Post-Its am Monitor nicht die beste Lösung sind. Wir stellen eine

Kategorien: Artikel, Dienste & Werkzeuge, Sonstiges Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Einfach weitermachen nach Snowden? Eine Bildungsagentur steigt aus

Artikelreihe zu freien Alternativen zu gängigen Internetdiensten Können Bildungsanbieter in der Post-Snowden-Ära weitermachen wie bisher? Sind die überwachten, proprietären und kommerziellen Dienste von Apple, Google, Skype & Co. ohne Alternative? „Nein“, sagt eine kleine Bildungsagentur, „es gibt Alternativen!“ Ihr Team

Kategorien: Dienste & Werkzeuge, Sonstiges, Video Schlagworte: , , , , , , , ,

PB032: Plötzlich Gamedesignerin!

Lea Hofer hatte Lust am Computer zu experimentieren. Das dabei entstandene Produkt erhielt einen Medienpreis und dann war sie plötzlich an der Entwicklung eines Computerspiels beteiligt. Wie eins zum anderen kam, erzählt Lea im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz.

Kategorien: Podcasts, Sonstiges Schlagworte: , , , , , , , , ,

Website-Statistiken mit Piwik in der Praxis

Ein Rundgang hinter den Kulissen von pb21.de Auf pb21 haben wir bereits über Piwik als datenschutzfreundliche und quelloffene Alternative zum Besucher-Analyse-Dienst Google Analytics berichtet. Doch wie sieht ein mit Daten gefülltes Piwik wirklich aus? Welche Informationen lassen sich in der

Kategorien: Bloggen & Twittern, Dienste & Werkzeuge, Sonstiges, Video Schlagworte: , , , , , , , , ,

Was machen welche Besucher wann wo auf meiner Website?

Piwik als quelloffene und datenschutzfreundliche Alternative zu Google Analytics Wie viele Besucher/innen waren gestern eigentlich auf unserer Website? Waren es im letzen Monat mehr als im Monat davor? Woher kommen die Besucher und wie lange bleiben sie? Sogenannte Web-Analyse-Software ermöglicht

Kategorien: Artikel, Bloggen & Twittern, Dienste & Werkzeuge, Sonstiges Schlagworte: , , , , , , ,

Mit RSS das eigene Wissensmanagement im Web 2.0 in den Griff bekommen

Alte Hasen des Internets beschreiben ihren Umgang mit der „Informationsflut“ im Zeitalter von Web 2.0 gerne mit dem Satz: „Ich surfe nicht nach Informationen – Informationen kommen zu mir!“ Ein zentrales Hilfsmittel dafür: RSS. Wie auch Sie RSS nutzen können,

Kategorien: Artikel, Audio & Podcasting, Bloggen & Twittern, Dienste & Werkzeuge, Sonstiges Schlagworte: , , , ,

PB015: Dezentral und ehrenamtlich einen Kongress mit 6.000 Gästen organisieren

Die Organistion des Chaos Communication Congress, der jährlich vom Chaos Computer Club (CCC) veranstaltet wird. Der Kongress ist nicht nur mit 6.000 Besuchern, Öffnungszeiten rund um die Uhr und gigantischen eigenen WLAN- und Telefonnetzen eine beeindruckende Veranstaltung. Noch spannender wird es, wenn man hinter die Kulissen blickt. Denn die riesige Veranstaltung wird nicht nur ehrenamtlich, sondern auch mit einem losen Team und einem großen dezentralen Netzwerk von Mitwirkenden organisiert. Es geht um Freiwilligkeit statt Hierarchie, kreatives Chaos statt Eventagentur, mit viel Vernetzung und digitaler Unterstützung – aber zumindest an einer Stelle immer noch mit Papier.

Jöran Muuß-Merholz hat für pb21.de ein ausführliches Gespräch mit Bernadette Längle aufgezeichnet. Sie ist Koordinatorin des Kongresses. In einem #pb21-Podcast nimmt sie uns mit zu einem ausführlichen Rundgang hinter die Kulissen der Kongressorganisation. Dabei geht es sowohl um die dezentrale Organisationsform als auch um die digitalen Helferlein, die die Arbeit unterstützen.

Kategorien: Bildung im digitalen Wandel, Dienste & Werkzeuge, Podcasts, Sonstiges Schlagworte: , , , , , , , , , ,